Fotokurse und Fotoreisen

Der Fotograf macht das Bild - nicht die Kamera

 

Ein schlauer Spruch, der nicht ganz stimmt.

Der Fotograf entscheidet über das Motiv, und die Kamera fängt es nach dem Druck auf den Auslöser ein.

Also macht doch die Kamera das Bild. So ist die Technik aber nur Mittel zum Zweck.

 

Detlef Motz sagte einmal:

Wer als Anfänger die Gestaltungsregeln der Fotografie ignoriert, hat keinen Verstand.

Wer sich aber fotolebenslang daran klammert, hat keine Phantasie.

 

Wie viele Motive haben Sie schon gesehen und fotografiert, später aber festgestellt, dass es auf dem Computer oder Ausdruck nicht so wirkt.

Was war falsch? Gestaltung, Technik, falscher Zeitpunkt?

Ich helfe Ihnen mit meiner jahrelangen Erfahrung in der Fotografie weiter und zeige Ihnen wie Sie ein Bild gestalten

und auf was Sie bei der Technik achten sollten. Wie gehe ich mit dem Menschen vor der Kamera um.

 

Individuelle Betreuung durch kleine Gruppen max. 4-5 Personen

 

 

Anmeldung und Liste aktueller Termine

 

 

 

Grundlagen der Fotografie

 

Langzeitbelichtung - "Weiches Wasser" in der Kuhflucht

 

Die "Partnachklamm"

 

3/5 Tages Fotoreise/Fototour rund um "Garmisch-Partenkirchen"

 

Dessous- und Portrait-Fotografie

 

TAT - Tropfen auf Tropfen

 

Makrofotografie

 

Fotoreisen

 

Individuelle Fotoreisen und -touren

 

Bildbearbeitung

 

Die Preise und Termine finden Sie bei den jeweiligen Themen.

 

Alle aktuellen Termin findet Ihr auch auf Facebook.

 

 

 

 

Anmeldungen für Fotokurse und Workshops bis spätestens 10 Tage vor Kursbeginn

 info@fotokurse-mueller.de oder +49 172 7135711

Eine verbindliche Zusage erfolgt mit der Anzahlung (20% der Kursgebühr)

 

Selbstverständlich können auch Einzelcoaching gebucht werden.

 

AGB's

 

Gute Fotografen machen gute Bilder, das können sie auch mit schlechten Kameras.

Schlechte Fotografen machen schlechte Bilder, das können sie auch mit guten Kameras.